Double Diamond – Räume im Design-Thinking

Der Design-Thinking Prozess bewegt sich zwischen zwei fiktiven Räumen, dem Problemraum und dem Lösungsraum. Dargestellt werden diese Räume mit zwei Rauten.  Zusammen bilden sie den Double Diamond. Die Seitenlinien der Rauten symbolisieren die angewandten Denkmethoden während der einzelnen Phasen im Design-Thinking Prozess.Die auseinander laufenden Linien symbolisieren den divergenten Denkansatz. Das bedeutet möglichst viele alternative Erkenntnisse, … Weiterlesen

Keine Angst vor der Digitalisierung – PM-Nugget #10

Am 31.01.2020 fand unser RUHR PM-Nugget #10 „Keine Angst vor der Digitalisierung“ statt. Gudrun Kelp und Ranja Ristea-Makdisi gaben den Teilnehmern zu unserem Business Breakfast Tipps zum erfolgreichen Start in die Digitalisierung. Zum Einstieg schätzten die Teilnehmer den Grad der Digitalisierung in Ihren Unternehmen – von Starter bis weit fortgeschritten war eine bunte Mischung vertreten. … Weiterlesen

Design-Thinking fördert Innovationen

Design-Thinking ist entwickelt worden, um „Wicked Problems“, also komplexe Probleme zu lösen. Bei komplexen Problemen besteht die Herausforderung zunächst einmal darin das eigentliche Problem genau zu verstehen, bevor man eine Lösung entwickeln kann. Design-Thinking ist eine Methode, um diese komplexen Probleme zu lösen und innovative Ideen zu entwickeln. Dabei wird ein definierter Prozess iterativ und … Weiterlesen

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert