Förderschacht B: Leadership 4.0

Die Arbeitswelt verändert sich rasant und wird immer digitaler. Das bezieht sich nicht nur auf Organisationsstrukturen und Prozesse, sondern auch auf die Verhaltensweisen und Einstellungen der Mitarbeiter. Insbesondere Führungskräfte stehen im agilen Umfeld vor radikal veränderten Rahmenbedingungen und stellen fest, dass lang bewährte Ansätze zu Führungsstilen und –Werkzeugen nicht mehr so gut funktionieren. Umdenken für Führungskräfte und ein neues Führungsverständnis sind gefragt.

Flache Hierarchien und verteilte Verantwortung verändern die Rolle der Führungskraft und machen sie zum Vorbild, Coach und dienender Führungskraft (Servant Leadership). Storytelling und veränderte Kommunikation zur Motivation und Zusammenhalt des Teams müssen erlernt und etabliert werden.

Moderne Arbeitsweisen und Agilität bringen Führungskraft auf Augenhöhe mit ihren Mitarbeitern und erfordern neue Führungstools.

In unserem Schacht “Leadership 4.0” erlernst Du:

  • Welche Kompetenzen Du als agile Leader in der modernen Arbeitswelt benötigst
  • Wie Du Teams zu Hochleistungsteams befähigst und stärkenorientierte Führung nutzt
  • Wie Du ergebnisorientiert klare Ziele setzt, Leitplanken definierst und Verantwortung vertrauensvoll an das Team abgibst.
  • Welche agilen Methoden und welches Mindset Dich in deiner Führungsaufgabe unterstützen und wie Du diese in deinen Arbeitsalltag integrieren kannst
  • Wie Du im Zeitalter von vernetzten Teams kommunizierst, eine moderne Meetingkultur etablierst und gezielt Storytelling einsetzt
  • Wie Du achtsame Führung lebst, Dich in Balance hältst und selbstorganisiert und gestärkt aus Veränderungen und Krisen hervorgehen kannst

Unsere kommenden Termine werden mit der PM-Akademie Eröffnung am 14.01.2021 veröffentlicht.


Die Wissensstrecken zum Leadership 4.0

Strecke 1: Die agile Führungskraft (1 Tag)

Mache Dir ein Bild über die Aufgaben und Rollen eines agilen Coaches und erlerne zeitgemäßen Methoden und Skills, die Du für die Begleitung von Unternehmen benötigst. Entwickle ein Konzept, wie Du Unternehmen in der Transformation begleiten kannst und entwickle ein Verständnis für die unterschiedlichen Reifegrade der Agilität. Erlerne Methoden, wie du bereits im Erstgespräch mit Unternehmen Deine eigene Person gekonnt positionierst und ein professionelles Auftragsklärungsgespräch führst.


Strecke 2: Team 4.0 (1 Tag)

Erfahre wie Du eine Kultur analysieren kannst und welche Tools Du für den Anstoß einer Veränderung nutzen kannst und wie eine kulturelle Veränderung Spaß machen kann.
Ein crossfunktionales Team, welches nach gemeinsamen Werten handelt und eine agile Kultur verinnerlicht hat ist das Kernstück der agilen Arbeitswelt. Bevor Du den Blick auf das Team lenkst, ist es wichtig, dass Du Dich selbst mit allen Stärken und Schwächen kennenlernst und anschließend Dein Team mit den unterschiedlichen Persönlichkeiten beleuchtest. Entwickle Verständnis für verschiedene Typen in Deinem Team erarbeite, wie Du diese für eine crossfunktionale und stärkenorientierte Arbeitsweise nutzt.


Strecke 3: Ergebnisorientierung (2 Tage)

Klassische Zielsysteme und Kennzahlen basieren auf einer detaillierten Jahresplanung. Dies bedeutet eine Zeitaufwendige Planung, Feinabstimmung und eine anschließende Verteilung auf Quartale, Monate, Bereiche, Teams und Einzelpersonen.
OKR ist eine agile und praktikable Planungs- und Führungsmethode in Unternehmen, die es möglich macht, flexibel auf Veränderungen zu reagieren.

Erfahre in diesem Modul, was Ergebnisorientierung bedeutetbetrachte und reflektiere deine eigene Vorgehensweise. Erlerne die Grundlagen von OKR und Vorgehensweisen, um mit dieser Methodik erfolgreich zu sein.
Des Weiteren machen wir dich fit in Selbstorganisation und Selbstmanagement, sodass du die Themen und Ziele, die du dir vorgenommen hast, gut in deinen Alltag integrieren kannst. 


Strecke 4: Agilität (2 Tage)

Erlerne und erlebe, neben dem agilen Manifest mit seinen verankerten Werten, agile Methoden wie Scrum und Kanban praxisnah und probiere Dich aus. Erlerne praxisbewährte Tools zur kollaborativen Zusammenarbeit kennen und wie sie Dich zielorientiert nach vorne bringen

Agile Methoden bieten Ansätze Unternehmen zu befähigen schneller auf Veränderungen am Markt reagieren zu können. Agilität trifft aber auch die Erwartung der neuen Generation an die Arbeitswelt und schafft eine sinngebende Arbeitsumgebung.  Beim agilen Arbeiten geht es um mehr als nur um Prozesse und Arbeitspraktiken. Es sind die innere Haltung, das Menschenbild und die agilen Prinzipien, die das alltägliche Handeln prägen und eine echte Veränderung ermöglichen.


Strecke 5: Kommunikation (2 Tage)

Erlerne die Grundlagen der Kommunikationstheorie und probiere Dich an Kommunikationstechniken wie Storytelling aus. Lerne typische Fallstricke sowie bewährte Lösungsmuster kennen. Erlerne, wie Du durch systemische Fragen das Gespräch führen kannst und Veränderungen und Selbsteinsicht fördern kannst.
Die Arbeitswelt verändert sich und die Anforderung an Zusammenarbeit und Kommunikation im Team mit ihr. Erfahre, wie eine professionelle und authentische Gesprächsführung gelingt und welcher Kommunikationsstil passend ist. Die remote Arbeit führt zu vielen digitalen Meetings und Absprachen. Erarbeite gemeinsam mit uns, welche Besonderheiten Du in der Kommunikation bei Online Meetings beachten solltest und wie Du eine agile Meetingkultur förderst.


Strecke 6: Mindful Leadership (1 Tag)

Achtsame und resiliente Führungskräfte sind belastbarer und besitzen eine innere Stärke, die es ermöglicht, auch in schwierigen Zeiten gesund und stabil zu bleiben. Und das Gute ist: Jeder kann es lernen! 

In diesem Modul erlernst du, wie du als Führungskraft gestärkt aus Veränderungen hervorgehen kannst und welche Kompetenzen es benötigt, um mit diesen umgehen zu können. Entwickle einen persönlichen Maßnahmenplan für dich und erlerne praxisorientierte Übungen, um die Kompetenzen nach und nach in deinen Führungsalltag zu integrieren und diese auch deinen Mitarbeitern zukommen zu lassen. 


Veranstaltungskalender


Unsere kommenden Termine werden mit der PM-Akademie Eröffnung am 14.01.2021 veröffentlicht.

Dein Grubenkumpel

für moderne Führung, Kommunikation und Innovation

Du hast Fragen zum Förderschacht Leadership 4.0? Schreib mir eine kurze Mail!

MAIL AN MICH >

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert