Home / Agilität / Die Vorteile des agilen Projektmanagements auf einen Blick

Die Vorteile des agilen Projektmanagements auf einen Blick

Michael Wegge

Gründer und Geschäftsführer der RUHR PM GmbH

In den Zeiten der Digitalisierung kommt dem agilen Projektmanagement eine besondere Bedeutung zu. Der Grund dafür sind die Vorteile, die die agilen Methoden mit sich bringen.

Im Zeitalter der Digitalisierung sehen sich viele Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Es sind neue Aufgaben, die bewältigt, neue Wege, die beschritten und neue Technologien, die angewendet werden müssen, um im globalen Wettbewerb sicher bestehen zu können.

Im Projektmanagement bedeutet es, sich von alten, langsamen Vorgehensweisen zu verabschieden und zu fortschrittlichen, agilen Methoden überzugehen, die das moderne Projektmanagement ausmachen.

Was bringt es den Unternehmen, bei den Projekten die agilen Methoden einzusetzen und sich somit auf das agile Projektmanagement auszurichten?

Die Vorteile sind vielfältig.

Die wichtigsten davon sind vor allem:


Die hohe Qualität

Die agilen Methoden sind darauf abgestellt, das Projekt stets zum bestmöglichen Ergebnis zu führen. Möglich wird es dadurch, dass das Gesamtprojekt in kleine und überschaubare Arbeitszyklen aufgeteilt wird. Erst wenn der eine Arbeitsabschnitt erfolgreich abgeschlossen wurde, startet der nächste. Dabei werden alle Schritte permanent an das gewünschte Gesamtergebnis angepasst und darauf optimiert.

In der Produktentwicklung bedeutet es dann, beispielsweise, dass:

  • alle Produktanforderungen just-in-time definiert und erarbeitet werden, um mit dem neuesten Wissen über die gewünschten Produkteigenschaften in den nächsten Entwicklungsabschnitt zu gehen;
  • die modernsten Technologien eingesetzt werden, um eine fortschrittliche und nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen;
  • mit den automatischen Test-Tools Fehler schnell erkannt und frühzeitig behoben werden, um die hohe Qualität des Gesamtprodukts zu garantieren;
  • durch Sprint-Retrospektiven alle Prozesse und Arbeitsschritte fortlaufend optimiert und verbessert werden.

Die volle Kundenzufriedenheit

Im agilen Projektmanagement ist die Kundenzufriedenheit sichergestellt.

Erreicht wird dies dadurch, dass der Kunde:

  • die Gelegenheit hat, das Projektziel zu Beginn offen zu halten und erst mehrere Ideen zu testen, um sich dann – im Verlauf des Projekts – für das beste Produkt zu entscheiden;
  • in jeden einzelnen Projektabschnitt eingebunden ist und den Projektverlauf aktiv beeinflusst;
  • die neuesten Marktergebnisse seiner Kundenumfragen in den Entwicklungsprozess einbringen kann, um damit das Ergebnis der Entwicklung dem geänderten Markt zielsicher anzupassen
  • jeden abgeschlossenen Projektschritt bei jedem sprint review sieht und sich von dem Ergebnis persönlich überzeugt;
  • das bestellte und marktreife Produkt schnell geliefert bekommt, um dieses sofort bei dem Zielpublikum zu testen und anschließend auf den Markt zu bringen.

Die herausragende Kreativität

Die agilen Methoden sorgen sowohl für eine geordnete Organisation wie auch für eine klare Aufgabeverteilung. Sie geben dadurch jedem Teammitglied die Möglichkeit, sich auf seine Kernaufgaben zu konzentrieren. Dadurch bekommt jeder Projektmitarbeiter genug Zeit und Raum, um neue, kreative Ideen zu entwickeln, die das gesamte Projekt bedeutend voranbringen. Dies kann zu neuen Innovationen und einzigartigen Produkten führen, die den Markt erobern und die Zukunft prägen.



Die produktive Zusammenarbeit

Die agilen Projektteams sind klein. Sie bestehen selten aus mehr als fünf bis neun Personen. Das macht sie reaktionsschnell und flexibel. Die Entscheidungen werden schnell getroffen und die Vorgehensweise – bei Bedarf – sofort angepasst, um zügig auf alle Veränderungen in den Projektbedingungen oder -vorgaben reagieren zu können.


Die zuverlässigen Zeit- und Kostenabschätzungen

Die Zeit- und Kostenabschätzung ist in jedem Projekt von entscheidender Bedeutung. Werden agile Methoden genutzt, werden Zeiten sowie Budgets stets nach der tatsächlichen Leistungsfähigkeit eines jeden Teams bestimmt.

Möglich wird es durch:

  • relative Aufwandsabschätzung für die gestellten Projektanforderungen zu Beginn des Projekts;
  • anschließende Verfeinerung von Zeit- und Kostenplanung im Verlauf der Arbeit;
  • tägliche Aktualisierung der erreichten Zwischenziele und die klare Markierung der nächsten Schritte;
  • Analyse von Erfahrungswerten, um exakte Angaben über den verbleibenden Projektverlauf abzugeben.

Die sichtbaren Fortschritte

Die agilen Projekte sind transparent. Jedes Projektmitglied, jeder Projektleiter und jeder Kunde kann zu einem beliebigen Zeitpunkt erfahren, wie der aktuelle Stand der Entwicklung ist. Die überschaubaren Fortschrittsdiagramme zeigen zudem, wie der Verlauf bis zu dem bestimmten Tag aussieht und ermöglichen somit zuverlässige Prognosen für die Zukunft.


Das geringe Risiko

Agile Methoden stellen sicher, dass jedes Projekt ein Erfolg wird.

Realisiert wird das durch:

  • die kurzen Projektschritte, in denen bereits zu Beginn getestet werden kann, ob ein Ansatz in der vorgesehenen Form funktioniert oder erst angepasst werden sollte;
  • die Auswahl der funktionsfähigen Ansätze, die anschließend weitergeführt und entwickelt werden;
  • die klaren Erfolgsdefinitionen für jeden Projektabschnitt, sodass die positiven Zwischenergebnisse von dem Kunden bereits sicher verwendet werden können;
  • die selbstfinanzierten Projekte, die durch eine frühzeitige Erschließung von Einnahmen mit geringen Vorlaufkosten starten können.

Fazit

Das agile Projektmanagement ist die Zukunft in unserer schnellen, digitalen Welt.

Um stets sicher zu sein, dass immer die besten Methoden und die richtigen Werkzeuge für das moderne Projektmanagement eingesetzt werden, ist es für die Unternehmen von größter Bedeutung, den professionellen Partner an ihrer Seite zu haben, der das Projekt mit Erfahrung und Sachverstand ans Ziel führt.

Die RUHR PM ist der Partner, der dafür sorgt, dass jedes Projekt einfach erfolgreich wird.

Sie erreichen unser Team jederzeit unter info@ruhrpm.de oder zu den üblichen Geschäftszeiten unter der Telefonnummer +49 201 517 84 480.


Erfahren Sie mehr in unseren PM-Nuggets

... das Business Breakfast mit interessanten Vorträgen und Workshops zur Agilität und zum Projektmanagement in der Digitalisierung.

Informieren Sie sich über unsere PM-Workshops

... als Einstieg für ihr Unternehmen bei der Einführung von agilen Methoden und wie Projekte einfach erfolgreich werden.


Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn hier auf den Kanälen Ihrer Wahl:


Letzte Beiträge dieser Kategorie

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert