Die wichtigsten Methoden des agilen Projektmanagements

Um das agile Projektmanagement sicher zum Erfolg zu führen, ist die Auswahl der richtigen Methode entscheidend. Was die passende Methode ist, hängt von vielen Faktoren ab. Um die Vorteile des agilen Projektmanagements gut nutzen zu können, ist es wichtig, sich bei der Planung des Projekts für die geeignete Methode zu entscheiden. Welche Vorgehensweise die richtige … Weiterlesen

Die Vorteile des agilen Projektmanagements auf einen Blick

In den Zeiten der Digitalisierung kommt dem agilen Projektmanagement eine besondere Bedeutung zu. Der Grund dafür sind die Vorteile, die die agilen Methoden mit sich bringen. Im Zeitalter der Digitalisierung sehen sich viele Unternehmen vor neue Herausforderungen gestellt. Es sind neue Aufgaben, die bewältigt, neue Wege, die beschritten und neue Technologien, die angewendet werden müssen, … Weiterlesen

Veränderungen im Projektmanagement durch Digitalisierung

Am 4. September 2018 fand in den Räumlichkeiten des Camp.Essen ein Workshop zum Thema „Wie verändert sich das Projektmanagement in den Zeiten der Digitalisierung“ statt. Dieser Workshop gehört zu der Reihe „Digitaler Dienstag“ und wird von der IHK Essen angeboten. In dem Workshop stellte RUHR PM ihre praktischen Erfahrungen über die Veränderungen in den Projekten … Weiterlesen

Agilität in Projekten (4/5) – Statusbericht in agilen Projekten

Im Zusammenhang mit agiler Umsetzung wird oft hinterfragt, ob in Zeiten von selbstorganisierten Teams Statusberichte in Projekten überhaupt noch nötig sind. Meine klare Antwort dazu ist JA. Denn der Statusbericht liefert die Grundlage für (Projekt-)Entscheidungen. Er zeigt, ob die Umsetzung im Sinne der Planung erfolgt. liefert Informationen für Entscheidungen bei Abweichungen vom Projektauftrag. unterstützt die … Weiterlesen

Haben die Stadtwerke die Digitalisierung noch auf dem Radar

Digitalisierung erobert nach und nach all unsere Lebensbereiche. Dazu gehören auch die Themen rund um Energie in unseren Haushalten. Wie halten unsere Stadtwerke bei diesen rasanten Entwicklungen mit? In diesem Beitrag gebe ich Ihnen Anregungen, wie Sie als Entscheider eines städtischen Energieversorgers die Digitalisierung ihres Stadtwerks vorantreiben können. Der Gesetzgeber hat in diversen Gesetzen und Verordnungen … Weiterlesen

Controlling in agilen Projekten

Eine weitere Sitzung des Arbeitskreises Projektmanagement des Bitkom fand am 05.06.2018 zum Thema „Controlling in agilen Projekten“ bei der Cassini Consulting Süd GmbH in Frankfurt am Main statt. Ein spannendes Thema sorgte für eine kurzweilige und sehr interessante Veranstaltung mit über 30 Teilnehmern. Die Teilnehmer wurden durch Herrn Dr. Frank Termer (Bereichsleiter Software im Bitkom … Weiterlesen

Agilität in Projekten (3/5) – Projektmanagement in Scrum

Im ersten Artikel dieser Serie haben wir etwas provokant „warum es kein agiles Projektmanagement gibt“ die agilen Vorgehensweisen, als Methoden zur Umsetzung beschrieben. Das bei der Erstellung des Projektauftrages alle Wissensgebiete des Projektmanagements betrachtet werden, wurde im zweiten Artikel ausführlich dargelegt. Im Projektauftrag werden dann die Weichen gestellt, ob das Projekt mit klassischen (Wasserfall, V-Modell etc.) … Weiterlesen

Projektmanagement, Agilität und Golf

Rückblick auf PM-Nugget #3 Agilität in Projekten – ein Schauspiel in 4 Akten. Vorhang auf und Bühne frei hieß es am 18. März bei dem Business-Frühstück der RUHR PM GmbH in den Räumen des Golfclubs Essen-Heidhausen. Für das leibliche Wohl zum Frühstück und auch nach der Veranstaltung sorgte die hervorragende Gastronomie des Golfclubs unter der … Weiterlesen

Agilität in Projekten (2/5) – Projektauftrag in agilen Projekten

Die Ausgangssituation zum Start eines Projektes ist in der Regel so, dass eine Vision, eine Idee oder ein Business Case mit gewissen Rahmenbedingungen (z.B. Budget und Zieltermin) vorliegt. Der zukünftige Projektleiter soll auf dieser Basis das Projekt umsetzen. Leider ist es in der Praxis so, dass der Projektleiter die Vorgaben unreflektiert entgegen nimmt und versucht, … Weiterlesen

Agilität in Projekten (1/5) – agiles Projektmanagement

Der Begriff des „agilen Projektmanagements“ beschreibt in der Regel die Umsetzung von Projektaufgaben mit agilen Methoden. Agile Methoden wie Scrum oder Kanban sind Umsetzungsmethoden, die ihre eigenen Regeln und Vorgehensweisen haben. Auch andere Umsetzungsmethoden, wie Wasserfall oder V-Modell, die oft als klassische Vorgehensweisen bezeichnet werden, haben ihre eigenen Regeln und Vorgehensweisen. Die Auswahl der passenden … Weiterlesen

Datensicherheit: Ignoranz oder Fort Knox?

Zum heutigen World Backup Day haben wir uns im Team mit der Datensicherheit und dem Datenschutz beschäftigt. Die beiden Aspekte treten in jedem Projekt, im eigenen Unternehmen und bei jedem unserer Mitarbeiter im privaten Umfeld immer wieder auf. Zeit einen genaueren Blick darauf zu werfen. Nichts wie ran und munter drauf los diskutiert. Es stellte … Weiterlesen

Intensivierung der Zusammenarbeit mit PMI

RUHR PM beteiligt sich aktiv im Project Management Institut, dem weltweit größten Verband des Projektmanagements. Der PMI Köln Chapter e.V. vertritt die Interessen der PMI-Mitglieder der Region Nordrhein-Westfalens bis in die Weser-Ems-Region und ist für alle Interessenten am Thema Projektmanagement offen.

Agiles PMO und die Lean Modellfabrik

Die erste Sitzung des Arbeitskreises Projektmanagement des Bitkom in diesem Jahr fand am 20.02.2018 zum Thema „Das agile Projektmanagement Office (PMO)“ in der Hochschule Koblenz statt. Ein abwechslungsreiches Programm sorgte für eine kurzweilige und sehr interessante Veranstaltung mit über 30 Teilnehmern. In dem ersten Impulsvortrag „Agile Methoden in das Programm- und Portfoliomanagement einbinden – Mit … Weiterlesen

Neues von der E-world 2018

Digitalisierung, Dezentralisierung und Dekarbonisierung bewegen die Energiewirtschaft. Das spiegelt in diesem Jahr die E-world mit innovativen Lösungen für die Energieversorgung der Zukunft wider. Die wachsende Zahl der Aussteller repräsentiert mit einem großen Teil der 200 neuen Unternehmen die vernetzte Energiewelt – darunter auch 90 Start-ups. Auch wir haben unsere Kunden, Partner und interessante Aussteller besucht.

Projektleiter 2030 – längst abgeschafft

Dieser Beitrag erscheint im Rahmen der Blogparade zur PM Welt 2018 im Projekt Magazin „Das Fachportal für Projektmanagement“. Unter dem Titel „Projektleiter 2030 – längst abgeschafft oder Schaltzentrale der digitalen (Projekt-)Welt?“ geht es um die Frage, wie sich die Rolle des Projektleiters insbesondere unter dem Einfluss der Digitalisierung wandelt. Auf dem Chapter-Meeting des PMI Köln Chapter e.V. … Weiterlesen

Soziales Engagement durch RUHR PM

Der gemeinnützige Verein Förderturm – Ideen für Essener Kinder e.V. wurde im Jahr 2001 mit dem Ziel gegründet, Essener Kinder und Jugendliche mit sozial schwachem Hintergrund zu unterstützen und zu fördern. Diesen Kindern und Jugendlichen Chancengleichheit zu geben und sie mit Selbstvertrauen sowie Zukunftsperspektiven auszustatten, das sehen wir als unsere Aufgabe an. Mit gezielten Betreuungs-Angeboten … Weiterlesen

Digitale Projekte erfolgreich managen

Am 16.11.2017 fand das 7. Chaptermeeting 2017 des PMI Köln Chapter e.V. bei der Industrie- und Handelskammer zu Köln statt. Auf dieser Netzwerkveranstaltung standen zwei Vorträge zum Thema „Digitale Projekte erfolgreich managen“ im Mittelpunkt: „Digitale Transformation – Herausforderungen an das Projektmanagement“ von Matthias Gärtner, RUHR PM GmbH „Die neuen Währungen im Digitalen Marketing:  Engagement, Emotion, … Weiterlesen

Der neue PMBOK®-Guide (Version 6)

Das PMI® hat im September 2017 den die sechste Edition des PMBOK®-Guides veröffentlicht. Im Unterschied zu früheren Versionen erschien der Guide diesmal in elf Sprachen gleichzeitig (zumindest digital für PMI®-Mitglieder). Die Anpassung der PMP®-Zertifizierungsprüfung wird zum 26.3.2018 erfolgen. Ich hatte das Glück, zur Validierung der deutschen Übersetzung der Version 6 des PMBOK®-Guides vom PMI® eingeladen … Weiterlesen

Festpreis in agilen Projekten

Festpreis und Agilität – wie passt das zusammen? Der Umgang mit diesen beiden Rahmenbedingungen bei der Beauftragung und im weiteren Verlauf eines Projektes zeigt unmittelbar, wie die beiden Vertragsparteien miteinander umgehen (werden). Können die Auftragnehmer die Frage „Was bekomme ich dafür?“ angemessen beantworten? Sind die Auftraggeber bereit und in der Lage mit „wechselnden Anforderungen“ umzugehen?Im … Weiterlesen

Google Analytics Opt-Out Cookie wurde erfolgreich gesetzt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert